Die besten Alternativen zu PayPal Casinos in ├ľsterreich

Auf der Suche nach den legend├Ąren PayPal Casinos bemerkt man schnell, dass zwar viele Artikel dar├╝ber im Internet zu finden sind, aber keine Online-Casinos. Denn PayPal hat sich aus dem Online-Gl├╝cksspiel komplett zur├╝ckgezogen. Hier erfahren Sie alle Hintergr├╝nde dazu und die besten Alternativen zu Casinos mit PayPal Einzahlung.

Casinos anzeigen, die Paypal-Einzahlungen akzeptieren ÔÇô Austriawin24.at

PayPal ist nach wie vor die beliebteste Zahlungsmethode im Internet. In unz├Ąhligen Online-Shops kann man die elektronische Geldb├Ârse nutzen. Diese ist einfach zu bedienen, verlangt von Privatkunden keine Spesen und muss nicht einmal vorab aufgeladen werden. Daher war auch im Online-Casino PayPal lange Zeit die beliebteste Zahlungsmethode. Die Spieler suchten fast ausschlie├člich nach PayPal Casinos im Internet. Doch dann passierte etwas v├Âllig unerwartetes f├╝r die gesamte Gl├╝cksspiel-Branche.

Top Alternativen zu Casinos mit PayPal Einzahlung f├╝r ├ľsterreich 2024

  • 18+
  • Gesch├Ąftsbedingungen gelten
  • Werberichtlinien
Online đíasino Bewertung Bonus Zahlungsarten Spielen
20bet Casino Logo
20Bet
5
100% BIS ZUÔéČ120 + 120 FREISPIELE
Dai Logo
Apple Pay Logo
Skrill Logo
Mifinity Logo
Rapid Logo
National Casino Logo
National
5
100 % bis zu 100 ÔéČ und 100 Freispielen
A1 Logo
Skrill Logo
Ripple Logo
Dai Logo
Cardano Logo

Der R├╝ckzug von PayPal aus den Online-Spielbanken

PayPal zog sich von heute auf morgen ziemlich schnell aus s├Ąmtlichen Online-Casinos zur├╝ck. Dazu konnte man vom Zahlungsanbieter selbst keinerlei Stellungnahme bekommen. V├Âllig unkommentiert verlie├čt das Unternehmen den Markt und binnen weniger Wochen gab es kein einziges PayPal Casino mehr. Manche vermuten, dass die R├╝ckzahlung an einen Spieler aus Deutschland das ausgel├Âst hatte.

Die Ursachen des R├╝ckzuges aus den PayPal Casinos

Denn ein deutsches Gericht hatte einem Spieler recht gegeben, der viel Geld in Online-Casinos nach einer PayPal Einzahlung verloren hatte. Andere verd├Ąchtigen den Druck, den die amerikanische Finanzbeh├Ârde auf alle Unternehmen aus├╝bt, dass sie keine Gl├╝cksspiel-Transaktionen machen d├╝rfen. Am Ende ist nur eines sicher: PayPal hat seine Arbeit im Bereich des Online-Gl├╝cksspiels derzeit eingestellt.

Was mit den PayPal Casino ├ľsterreich passierte

Jetzt fragen sich sicher einige unsere Leser, was mit den PayPal Casinos anschlie├čend passiert ist. Die Antwort ist logisch und ganz einfach. Sie mussten sich eine andere sichere Zahlungsmethode als Ersatz suchen. Zahlungsanbieter wie Skrill und Neteller haben die entstandene L├╝cke schnell geschlossen. Aber die gleiche Popularit├Ąt wie PayPal im Online-Casino hat bis heute niemand mehr erreicht. Sehen wir uns daher zuerst einmal an, warum diese elektronische Geldb├Ârse ├╝berhaupt so beliebt werden konnte.

Die Geschichte von PayPal

PayPal wurde offiziell im Jahr 1998 gegr├╝ndet. Doch eigentlich ist es erst im Jahr 2000 durch die Fusion mit der Firma X.Com in der heutigen Form entstanden. Vorher hie├č es noch Confinity. Anfang war das Ziel, die Abwicklung von Zahlungen auf dem Palm Pilot. Die Firma X.Com spezialisierte sich unter dem Einfluss von Elon Musk auf die Transaktionen im damals noch ganz neuen Internet. Nach der Firmenfusion gibt es nur mehr um Online-Zahlungen. Deswegen gab es sp├Ąter auch die Online-Casinos mit PayPal Zahlungen.

Die Timeline des Zahlungsanbieters PayPal

  • Im Jahr 2002 kaufte Ebay dann PayPal um 1,5 Milliarden US-Dollar.
  • 2004 startete PayPal in Deutschland.
  • Im Jahr 2007 erhielt PayPal eine richtige Banklizenz von der luxemburgischen Finanzaufsichtsbeh├Ârde CSSF und durfte damit auch Bankkonten f├╝hren.
  • 2015 kam dann die Trennung zwischen PayPal und Ebay, die bis heute noch nicht ganz abgeschlossen ist.
  • Im Jahr 2017 konnte man erstmals in Deutschland an Zapfs├Ąulen mit PayPal zahlen.
  • 2019 startet PayPal den Zahlungsdienst XOOM f├╝r Auslands├╝berweisungen, was aufgrund der Banklizenz m├Âglich ist.
  • Aber auch im Jahr 2019 kam der verh├Ąngnisvolle R├╝ckzug aus dem Gl├╝cksspiel Markt. Seit damals hat PayPal Online-Casinos gemieden.

Das Unternehmen PayPal im Jahr 2024

Heute befindet sich der Sitz von PayPal immer noch in San Jos├ę. Au├čerdem wird PayPal an der Technologieb├Ârse NASDAQ in den Vereinigten Staaten gelistet. PayPal ist heute in 100 verschiedenen W├Ąhrungen in 200 L├Ąndern auf der ganzen Welt vertreten. PayPal macht mit ├╝ber 23.000 Mitarbeitern einen Umsatz von mehr als 17 Milliarden US-Dollar pro Jahr. Der Zahlungsdienstleister PayPal selbst behauptet, dass es mehr als 325 Millionen aktive Kunden hat.

So funktioniert das Zahlungssystem von PayPal

Besonders Neulinge sollten erst einmal verstehen wie das Zahlungssystem von PayPal funktioniert. Nur so ist es m├Âglich nach den besten PayPal Alternativen zu suchen. Daher erkl├Ąren wir jetzt ├╝bersichtlich und in einer klaren Schritt-f├╝r-Schritt-Anleitung wie jeder dieses Zahlungssystem nutzen kann. PayPal hat zwar seine Arbeit im Bereich des Online-Gl├╝cksspiels derzeit eingestellt, aber im Internet kann man inzwischen fast ├╝berall mit PayPal bezahlen.

Eine PayPal E-Wallet anlegen

Zu Beginn muss jeder neue Kunde, der im Internet oder fr├╝her im Casino mit PayPal bezahlen m├Âchte, ein PayPal Konto er├Âffnen. E-Wallets ist die englische Bezeichnung f├╝r elektronische Geldb├Ârse. Das ist ein bildlicher Ausdruck, der es besser zu verstehen hilft. Aber in Wirklichkeit handelt es sich nur um einen Account im Internet. Diesen Account legt man wie bei allen Dingen im Internet einfach auf der Webseite von PayPal an. Dort registriert man sich genauso wie f├╝r ein Casino Konto. Der genaue Ablauf wird ein paar Abs├Ątze weiter unten Schritt f├╝r Schritt im Detail erkl├Ąrt.

Das PayPal Konto zahlungsbereit machen

Anschlie├čend muss man daf├╝r sorgen, dass man mit dem PayPal Konto auch bezahlen kann. Im Gegensatz zu anderen E-Wallets muss man seine Geldb├Ârse bei PayPal nicht vorher aufladen. Wenn man das m├Âchte, kann man sich allerdings schon ein Guthaben auf PayPal zurechtlegen. Prinzipiell muss man aber nur eine Zahlungsmethode im PayPal Konto hinterlegen. PayPal akzeptiert Kreditkarten und Bankkontos von denen per Bankeinzug das Geld nach einer Zahlung automatisch geholt wird. Bei den Kreditkarten werden alle ├╝blichen Kredit- und Debitkarten akzeptiert:

  • Visa
  • Mastercard
  • American Express
  • Diners Club

PayPal Guthaben aufladen

Zus├Ątzlich besteht wie schon erw├Ąhnt die M├Âglichkeit, das PayPal Konto mit einem Guthaben aufzuladen. Das kann man sowohl ├╝ber die oben angef├╝hrten Zahlungsmethoden machen. Es ist aber auch m├Âglich eine ├ťberweisung an sein PayPal Account zu senden. Au├čerdem kann man im Supermarkt, in der Trafik oder an der Tankstelle auch Gutscheinkarten von PayPal kaufen. Die funktionieren genauso wie die Paysafecard. Man kann also auch an der Kasse einfach mit Bargeld ein PayPal Guthaben kaufen.

Die erste PayPal Einzahlung

Das Geniale daran, wenn man diese Zahlungsmethode im Internet nutzen m├Âchte, ist die Sicherheit. Denn dem Zahlungsempf├Ąnger einer Transaktion gibt man dabei nur seine E-Mail-Adresse an. Bei der Zahlung wird man anschlie├čend direkt in sein PayPal Konto weitergeleitet. Dort steigt man dann einfach am PC, Laptop oder Tablet oder ├╝ber die PayPal App am Smartphone ein.

Die Zahlungsbest├Ątigung bei PayPal

Direkt in der PayPal Geldb├Ârse best├Ątigt man dann die Korrektheit der Zahlungsanforderung. Dabei pr├╝ft man nat├╝rlich den Betrag und kann auch noch die Zahlungsmethode ausw├Ąhlen. Das kann ziemlich praktisch sein, wenn man alle seine Kreditkarten und sein Bankkonto bei PayPal hinterlegt. Bei jeder Zahlung im Internet w├Ąhlt man dann aus einer ganzen Liste aus, ob man das ├╝ber Online-Banking oder eine der gespeicherten Kreditkarten bezahlen m├Âchte.

Dabei kann man auch sein PayPal Guthaben verwenden. Nach der Freigabe der Zahlung wird die Verbindung zu PayPal wieder getrennt und zum H├Ąndler zur├╝ckgeleitet. Dort bekommt man dann eine Best├Ątigung f├╝r den Kauf. Aber auch von PayPal kann man Rechnungen erhalten. Auf jeden Fall empf├Ąngt man nach jeder Zahlung eine Zahlungsbest├Ątigung von PayPal. Damit ist die Zahlung ├╝ber PayPal abgeschlossen und der H├Ąndler hat jetzt das Geld bereits erhalten.

Die Registrierung bei PayPal

Das Anlegen eines PayPal E-Wallets verl├Ąuft fast so einfach wie die Registrierung in Online-Casinos. Nach wenigen einfachen Schritten kann man schon die erste Zahlung mit PayPal durchf├╝hren. Aber zuallererst besuchen wir die Webseite von PayPal. Dort gehen Sie einfach Schritt-f├╝r-Schritt wie folgt vor:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfl├Ąche mit der Aufschrift ÔÇťNeu anmeldenÔÇŁ ganz rechts oben. Sollte aufgrund der Gr├Â├če des Bildschirms der Button dort nicht angezeigt werden, dann finden sie ihn im Men├╝. Dieses ├Âffnet sich auf der linken Seite und ganz unten befindet sich der Button ÔÇťNeu anmeldenÔÇŁ. Die Registrierung ist nat├╝rlich auch ├╝ber das Smartphone oder Tablet auf der mobilen Webseite und in der PayPal App m├Âglich.
  2. Zuerst ├Âffnet sich eine Seite, wo man ausw├Ąhlt, ob man ein privates oder ein gesch├Ąftliches PayPal Konto anlegen m├Âchte.
  3. Auf der n├Ąchsten Seite muss man seine Handynummer eingeben. Anschlie├čend erh├Ąlt man eine SMS mit einem Best├Ątigungscode.
  4. Best├Ątigungscode aus der SMS eingeben und die Handynummer damit verifizieren.
  5. Danach erscheint die Seite f├╝r die Eingabe der pers├Ânlichen Daten wie Name, Adresse und Geburtsdaten sowie die E-Mail.
  6. Jetzt erh├Ąlt der Neukunde eine E-Mail mit einem Best├Ątigungslink, den man anklicken muss.
  7. Nun gelangt man ├╝ber den Best├Ątigungslink zum Login, wo man sein gew├╝nschtes Passwort eingibt.
  8. Anschlie├čend befindet man sich in seinem neuen PayPal Account.
  9. Als Erstes sollte man die Sicherheitsfragen festlegen
  10. Danach hinterlegt man am besten sofort die gew├╝nschten Zahlungsmethoden wie zum Beispiel sein Bankkonto oder die Kreditkarten.

So funktioniert eine Online-Casino PayPal Einzahlung

Gehen wir jetzt einfach davon aus, dass PayPal irgendwann in die ├Âsterreichischen Online-Casinos zur├╝ckkehren wird. Es gibt ja keinen rechtlichen Grund, sondern der R├╝ckzug aus den PayPal Online-Casinos war einzig und allein eine Entscheidung von PayPal selbst. Dann wird eine Einzahlung im Online-Casino mit PayPal folgenderma├čen funktionieren:

  • ├ľffnen Sie die Webseite des PayPal Casinos
  • Loggen Sie sich in Ihr Casinokonto ein oder registrieren Sie sich im Online-Casino.
  • Klicken oder tippen Sie den Button oder den Men├╝punkt ÔÇťEinzahlungÔÇŁ an.
  • W├Ąhlen Sie PayPal als Zahlungsmethode an.
  • Geben Sie Ihre PayPal Adresse den gew├╝nschten Betrag f├╝r die Einzahlung ein.
  • Vergessen Sie einen eventuellen Bonus Code nicht anzugeben.
  • Klicken Sie auf ÔÇťWeiterÔÇŁ oder ÔÇťJetzt bezahlenÔÇŁ.
  • Loggen Sie sich im PayPal Konto ein.
  • W├Ąhlen Sie dort das gew├╝nschte Zahlungsmittel aus und best├Ątigen Sie die PayPal Zahlung.
  • Das Guthaben sollte jetzt sofort auf Ihrem Spielkonto im PayPal Casino erscheinen.
  • Kontrollieren Sie auch einen eventuellen PayPal Casino Bonus, den Sie in Anspruch nehmen m├Âchten.
  • Sollte irgendetwas nicht stimmen, nehmen Sie sofort Kontakt zum Kundendienst am besten ├╝ber Live-Chat auf, um die Sache zu kl├Ąren. Das muss unbedingt geschehen, bevor sie irgendein Spiel spielen.

Beste PayPal Features

Die Zahlungsmethode PayPal wickelt nicht nur Zahlungen im Internet ab. Mit PayPal k├Ânnen Sie auch einfach Geld an Freunde senden. Au├čerdem k├Ânnen Sie im Moneypool Geld zusammenlegen wie zum Beispiel f├╝r ein gemeinsames Geburtstagsgeschenk. Dar├╝ber hinaus gibt es den legend├Ąren K├Ąuferschutz. Bei Transportsch├Ąden oder mangelhaft sowie unvollst├Ąndigen Lieferungen erh├Ąlt man sofort sein Geld zur├╝ck und der H├Ąndler wird zur Rechenschaft gezogen.

Aber genau dieses gro├čartige Feature hat wahrscheinlich letzten Endes die PayPal Casinos zunichtegemacht. Denn der Spieler aus dem Gerichtsprozess hat genau diesen K├Ąuferschutz ins Spiel gebracht und PayPal musste das verlorene Geld refundieren. PayPal hat daraufhin den K├Ąuferschutz von Einzahlungen in Online-Casinos mit PayPal ausgenommen. F├╝r normale Online-Eink├Ąufe ist der K├Ąuferschutz allerdings hervorragend geeignet.

Diese Geb├╝hren und Limits gibt es bei PayPal

Die Limits f├╝r das Konto bei PayPal selbst h├Ąngen wie beim Bankkonto von der Bonit├Ąt ab. Da PayPal die gleichen Lizenzen wie eine normale Bank hat, hat es auch Zugriff auf die Gleichen Bewertungstools f├╝r die Kundenbonit├Ąt. Meist f├Ąngt es angeblich bei 2.500 ÔéČ an und ver├Ąndert sich mit den Schulden und dem Guthaben des Kontoinhabers. Damit kommen wir zu den Geb├╝hren.

F├╝r die Zahlungen in Online-Casinos fallen keine Spesen an, da jede Einzahlung oder Auszahlung von Privatkunden kostenlos ist. Auch beim Online-Shopping oder auf Gaming-Plattformen verlangt PayPal von Privatkonten nichts. Allerdings gibt es Geb├╝hren f├╝r den W├Ąhrungswechsel und das Abheben vom Konto bei PayPal auf das eigene Bankkonto. M├Âgliche Geb├╝hren f├╝r die Abhebung lauten derzeit im Jahr 2024 wie folgt:

  • Die Standard-├ťberweisung vom Konto bei PayPal auf das Bankkonto ist kostenlos, aber dauert daf├╝r 1-2 Banktage.
  • Die Sofort-├ťberweisung vom Konto bei PayPal auf ein geeignetes Bankkonto kostet 1 % des Betrages aber mindestens 0,25 ÔéČ sowie h├Âchstens 10 ÔéČ.

PayPal Casino Bonus ÔÇô und was jetzt?

Nat├╝rlich gab es immer sch├Âne Bonusangebote f├╝r die Einzahlung im Online-Casino mit PayPal. Oft wurden damals schon Freispiele f├╝r Book of Ra oder Book of Dead von Play┬┤n GO f├╝r die Spieler zu den Online-Casino-Boni dazu gegeben. Diese Bonusangebote gelten jetzt einfach f├╝r andere Zahlungsmethoden weiter. Die beliebten Book of Ra oder Book of Dead Freispiele gibt es f├╝r viele Angebote immer noch f├╝r die Spieler.

Nur mit Skrill und Neteller kann man sich oft keinen Online-Casino-Bonus holen. Daher sollte man vor jeder Einzahlung pr├╝fen, ob die ausgew├Ąhlte Zahlungsmethode auch wirklich f├╝r den Bonus berechtigt ist. Ansonsten hat sich bei den Bonusangeboten seit der PayPal Einzahlung nicht viel ver├Ąndert, au├čer dass eben PayPal nicht mehr als Zahlungsmethode zur Verf├╝gung steht.

Die beliebtesten Casino-Spiele im ehemaligen PayPal Casino

Wenig ├╝berraschend z├Ąhlt auch hier der Book of Dead Slot von Play┬┤n GO zu den Top-Casino-Spielen. Besonders wenn die Freispiele laufen, beschert der Spielautomat ein hervorragendes Spielerlebnis. Aber auch alle anderen Spielautomaten sind praktisch in jedem Online-Casino verf├╝gbar. Es kommt nur darauf an, welche Softwareanbieter jeweils vertreten sind. Zu bekanntesten und beliebtesten Anbietern von Casino Spielen z├Ąhlen:

  • NetEnt
  • Microgaming
  • Play┬┤n GO
  • Thunderkick
  • Yggdrasil und viele andere ÔÇŽ

Live Casinos sind gut f├╝r positive Bewertungen

Die meisten Casino-Spiele in einem Online-Casino sind meistens die Spielautomaten. Doch es gibt auch jede Menge andere Casino Spiele in den Top-Casinos. Fr├╝her konnte man sogar in Live Casinos mit PayPal spielen. Das ist heutzutage mit den alternativen Zahlungsanbietern auch in jeder Online Spielothek m├Âglich. Jedes Top-Online-Casino hat aktuell Live Casinos mit den wichtigsten Tischspielen wie

  • Roulette
  • Blackjack
  • Poker
  • Baccarat
  • und die beliebten Live Game Shows.

├ťberblick ├╝ber die Tischspiele au├čerhalb der Live Casinos

Wichtig ist uns bei unseren Bewertungen aber immer, dass es auch andere Tischspiele gibt. Auf diese Casino-Spiele wird aktuell leider manchmal vergessen, obwohl es sehr viele spannende Spielvarianten daf├╝r gibt, wie zum Beispiel Gold Chip Roulette von Yggdrasil. Zus├Ątzlich zu den Tischspielen gibt es in den besten Casinos auch noch diverse andere Casino Spiele wie Rubbelkarten, Bingo, Keno oder Arcade Spiele. F├╝r positive Bewertungen durch unsere Experten ist immer eine vielf├Ąltige Spielauswahl wichtig. Auch das ist unabh├Ąngig davon, ob man in dem Online-Casino PayPal verwenden kann oder nicht.

Die Sicherheit, wenn Sie in Online-Casinos PayPal verwenden

Wenn Sie mit PayPal einzahlen oder mit einer anderen Methode, h├Ąngt die Sicherheit vom Zahlungsanbieter und vom Online-Casino ab. Der Zahlungsanbieter wird von der Finanzmarktaufsicht ausreichend ├╝berpr├╝ft. Daher m├╝ssen Sie nur mehr sicher sein, dass im Online-Casino alles in Ordnung ist, wenn sie mit PayPal einzahlen m├Âchten.

Lizenzen sind wichtig

Was f├╝r die Zahlungsanbieter die Finanzmarktaufsicht ist, das sind die Beh├Ârden, welche eine Gl├╝cksspiellizenz vergeben, f├╝r die Online-Casinos. Dabei muss es nicht unbedingt eine ├Âsterreichische Gl├╝cksspiellizenz sein. In Europa gibt es noch unz├Ąhlige weitere seri├Âse und sichere Lizenzen, denen man absolut vertrauen kann.

Dazu geh├Âren zum Beispiel auch die Lizenzen aus Schleswig-Holstein aus unserem deutschen Nachbarland, die in K├╝rze durch die neuen deutsche Gl├╝cksspiellizenzen f├╝r die Online Spielotheken ersetzt werden. Hier kommt eine kurze Aufstellung von einigen seri├Âsen Gl├╝cksspielbeh├Ârden aus Europa, welche ein Echtgeld Casino vertrauensw├╝rdig machen:

  • Malta Gaming Authority
  • Schleswig-Holstein
  • UK Gambling Commission
  • Gibraltar Gambling Commission
  • Schwedische Spelinspektionen
  • Eidgen├Âssische Spielbankenkommission (ESBK)

Sicherheit durch Verschl├╝sselung und Datenschutz

Damit Transaktionen zu den Online-Spielhallen sicher sind, sollten alle Datenstr├Âme mindestens 128-Bit verschl├╝sselt sein. Bei den besten Online-Casinos findet man in der Adressleiste alle Daten zum Verschl├╝sselungszertifikat. Es n├╝tzt das beste Zahlungssystem nichts, wenn die Daten anschlie├čend gehackt werden k├Ânnen.

Zus├Ątzlich brauchen die Online-Spielhallen eine ordentliche Datenschutzerkl├Ąrung, um gute Bewertungen von uns zu erhalten. Diese sollten nicht nur leicht verst├Ąndlich sein, sondern auch eine Cookies-Richtlinie enthalten. In Bezug auf verantwortungsbewusstes Spielen sollte den Spielern die M├Âglichkeit gegeben werden, sich selbst freiwillige Limits zu setzen. Wenn ein Casino ├ľsterreich erobern m├Âchte, braucht es auf jeden Fall die M├Âglichkeit der Setzung von Limits. Au├čerdem sollten die Spieler die M├Âglichkeit haben, sich selbst freiwillig zu sperren.

Casino Spiele mit getesteten Zufallszahlengeneratoren

Die besten Casinos haben kein Problem damit, ihre Zufallszahlengeneratoren von unabh├Ąngigen Pr├╝flaboren testen zu lassen. Diese stellen dabei auch gleich die jeweilige Auszahlungsquote der Casino-Spiele fest. So kann man sich sicher sein, dass die Casino-Spiele fair sind und die Auszahlung sich in einem gewissen Rahmen bewegt. Das wird als Prozentsatz angegeben, den man als RTP bezeichnet. Das steht f├╝r Return to Player. Ein guter Spielautomat wie Book of Dead liegt mindestens bei 96 %, wobei die Tischspiele oft ├╝ber 99 % erreichen. Egal, ob nun ein Online-Casino PayPal hat oder nicht, gepr├╝fte Zufallszahlengeneratoren sollten Standard sein. Einige der bekanntesten Pr├╝flabore sind:

  • eCOGRA
  • GLI
  • TST
  • BMM Testlab

Die besten PayPal Casinos mit Sportwetten

Neue PayPal Casinos gibt es nun wirklich keine in ├ľsterreich. Aber manche kennen vielleicht ein Online-Casino mit PayPal als Zahlungsmethode, wo es immer noch PayPal gibt. Das Geheimnis ist schnell gel├╝ftet, wenn man die Liste mit den Zahlungsmethoden genau ansieht. Bei PayPal steht immer ein Hinweis, dass es nur f├╝r Sportwetten gilt. Das liegt daran, weil in ├ľsterreich Sportwetten nicht als Gl├╝cksspiel z├Ąhlen.

Daher hat PayPal in diesen Online-Casinos auch kein Problem. Wer allerdings eine Einzahlung mit PayPal dort vornimmt, kann das Geld auch nur f├╝r Sportwetten verwenden. Es gibt tats├Ąchlich auf dem Konto im PayPal Casino eine strenge Trennung des Guthabens aus einer PayPal Einzahlung. Die Einzahlung mit einem anderen Zahlungsmittel erscheint sowohl im Online-Casino Bereich als auch bei den Sportwetten.

Vor- und Nachteile von PayPal Online-Casino Zahlungen

  • Hohe Sicherheit, da man nur die Email angeben muss
  • Hohe Sicherheit beim Zugriff auf den PayPal Account
  • Flexible PayPal Zahlungen durch verschiedene hinterlegte Zahlungsmethoden
  • Sofortige Einzahlung und Auszahlungen
  • Spesenfreie Einzahlung und Auszahlung
  • es gibt derzeit kein PayPal Online-Casino mehr
  • bei der Abhebung vom PayPal Account auf das eigene Konto bei der eigenen Bank k├Ânnen Spesen anfallen

Beste PayPal Alternativen in Casinos in ├ľsterreich

In ├ľsterreich gibt es eine Liste von Zahlungsmethoden, die gerne anstatt von PayPal verwendet werden.

Dazu z├Ąhlen einerseits die E-Wallets selbst, die praktisch genauso funktionieren wie PayPal. Da sind in Casinos in ├ľsterreich Neteller und Skrill am beliebtesten. Andererseits verwendet man in Casinos in ├ľsterreich auch alle anderen Zahlungsmethoden gerne, nachdem man in Casinos PayPal nicht mehr nutzen kann. Dazu geh├Âren die Kreditkarten Visa und Mastercard, die jeder in ├ľsterreich zum Bankkonto dazu bekommt. Dann die Direkt├╝berweisungen, die wie eine Bank├╝berweisung funktionieren, nur sofort. Au├čerdem ist immer noch die Paysafecard enorm beliebt und in praktisch jedem Supermarkt, Tankstelle und Trafik erh├Ąltlich. Denn in Casinos in ├ľsterreich zahlen immer noch sehr viele Menschen am liebsten mit Bargeld.

Neuerdings sieht man auch die ersten Apple Pay Buttons in manchen ehemaligen PayPal Online-Casinos. Aber Apple Pay hat einen kleinen Nachteil, der wahrscheinlich dazu f├╝hren wird, dass es niemals so beliebt wie PayPal wird. Apple Pay funktioniert nur auf Apple Ger├Ąten wie dem iMac, Mac, iPhone oder iPad. Sehen wir uns aber jetzt jede der vorhin aufgez├Ąhlten Zahlungsmethoden im Detail an.

Skrill Logo

Skrill und Neteller als Alternative in PayPal Casinos

Neteller und Skrill sind wahrscheinlich die direkten Nachfolger in den Online Casinos mit PayPal. Denn es handelt sich genauso um elektronische Geldb├Ârsen wie bei PayPal. Allerdings haben diese auch noch eine Mastercard dabei. Das kann ziemlich praktisch sein. Stellen Sie sich vor, Sie gewinnen im PayPal Casino und lassen Ihre Gewinne freudestrahlend auf Ihr Neteller oder Skrill Wallet auszahlen.

Anschlie├čend schnappen Sie sich ihre Mastercard von Neteller oder Skrill und spazieren hinunter zur Kneipe, um den Gewinn mit Ihren Freunden zu feiern. Mit Ihrer Mastercard k├Ânnen Sie dort alle auf eine Runde einladen und direkt mit dem gewonnenen Geld bezahlen. Falls Sie das nicht wollen, k├Ânnen Sie nat├╝rlich auch einfach in den Supermarkt einkaufen oder an der Tankstelle tanken und so Ihre Gewinne aus dem PayPal Casino direkt daf├╝r nutzen.

Beide Wallets funktionieren ganz genauso wie PayPal nur muss man sie vorher aufladen. Ohne ein Guthaben im Wallet k├Ânnen Sie damit keine Einzahlung im PayPal Casino durchf├╝hren. Auch hier ist einer der gr├Â├čten Nachteile, dass f├╝r die Aufladung und die Abhebung auf das eigene Hausbankkonto Geb├╝hren verrechnet werden. Au├čerdem sind die ├ľsterreicher noch nicht so richtige Wallet Freaks. Sie lieben eher die nachstehenden Zahlungsmethoden, obwohl Neteller und Skrill die besten Nachfolger f├╝r PayPal w├Ąren.

PaysafeCard Logo

Die Paysafecard als Alternative in PayPal Casinos

Die Paysafecard kommt nicht umsonst direkt aus Wien. Nirgendwo sind die Leute so in Ihr Bargeld verliebt wie in ├ľsterreich. Deswegen ist auch die Paysafecard in ├ľsterreich wirklich an jeder Ecke und in jedem entlegenen Winkel des Landes erh├Ąltlich. Jeder Supermarkt, jede Tankstelle und wirklich jede Trafik verkaufen die Paysafecard, damit man Online mit Bargeld zahlen kann.

Inzwischen hat die Paysafecard mit My Paysafecard sogar auch eine eigene Wallet. Das ist nicht allzu sehr verwunderlich, da es mit Neteller und Skrill zum gleichen Unternehmen, n├Ąmlich die Paysafe Group, geh├Ârt. Dazu gibt es daher inzwischen auch eine eigene Mastercard. Das Gute f├╝r uns Spieler ist dabei, dass man jetzt auch Gewinne auf die Paysafecard damit auszahlen lassen kann. So k├Ânnen auch diese Geldbetr├Ąge ganz anonym online bleiben und niemand daheim erf├Ąhrt von unseren Gl├╝cksspiel-Aktivit├Ąten und Gewinnen. Jeder geschiedene Mann wei├č ein Lied davon zu singen, wie wichtig es sein kann, dass solche Geldbetr├Ąge in der digitalen Welt versteckt bleiben.

So funktioniert die Paysafecard

Die Paysafecard funktioniert so, dass Sie den Bon mit einem 16-stelligen PIN darauf im Supermarkt kaufen. Den bezahlen Sie ganz normale an der Supermarktkasse so wie sie es w├╝nschen, also mit Bankomatkarte, Kreditkarte oder Bar. Rein theoretisch k├Ânnte sich diese sogar mit Essensbons aus der Arbeit bezahlen.

Im PayPal Casino w├Ąhlt man anschlie├čend einfach die Paysafecard als Zahlungsmethode aus. Bei der Zahlung muss man nur den Betrag und die 16-stellige PIN eingeben und schon befindet sich der Geldbetrag auf dem Spielkonto des PayPal Casinos. Das ist im Prinzip sogar noch einfacher als im Casino PayPal zu verwenden.

Klarna Logo

eps oder Klarna Sofort-├ťberweisung als Alternative in PayPal Casinos

Sowohl eps als auch die Sofort-├ťberweisung stammen aus ├ľsterreich, nur wurde zweitere an Klarna aus Schweden verkauft. Jetzt kann man beim Online-Shopping ├╝ber Klarna sogar per Rechnung oder auf Raten bestellen. Das funktioniert im PayPal Casino nat├╝rlich nicht und w├Ąre auch sehr zweifelhaft. Bei diesen beiden Zahlungsmethoden wird man nach der Eingabe des gew├╝nschten Betrages direkt zu seinem Konto bei der Hausbank verbunden.

Dort loggt man sich wie ├╝blich ├╝ber das Online-Banking ein und bekommt die Zahlung als ├ťberweisung vorgeschlagen. Diese best├Ątigt man dann so wie man in seinem Konto auch sonst immer ├ťberweisungen best├Ątigt. Danach erscheint aber sofort der ├ťberweisungsbetrag am Spielkonto im PayPal Casino. Mit dieser Zahlungsmethode erspart man sich die 2 bis 5 Banktage Wartezeit, die bei einer normalen Bank├╝berweisung anfallen w├╝rden.

Visa Logo

Kreditkarten Visa und Mastercard als Alternative in PayPal Casinos

Falls Sie sich fragen, warum wir nur Visa und Mastercard namentlich genannt haben, kommt hier die Antwort. Diese beiden Kreditkarten werden den ├ľsterreichern seit einigen Jahren gleich zu ihren Bankkonten dazugegeben. Das geht so weit, dass zum Beispiel die Erstebank von heute auf morgen einfach die Bankomat Maestro Karten in Mastercard Debit Karten umgetauscht hat.

Das erkl├Ąrt, warum es pl├Âtzlich 3,62 Millionen angemeldete Kreditkarten im Jahr 2019 in ├ľsterreich gab. Im Jahre 2024 werden wahrscheinlich schon weit ├╝ber 4 Millionen ├ľsterreicher eine Visakarte oder Mastercard haben. Das sind also praktisch alle erwerbst├Ątigen Leute. Es fehlen nur jede Menge Pensionisten, die teilweise bis heute kein Bankkonto haben und die Kinder von den 8 Millionen Einwohnern hierzulande.

Insgesamt wird der Marktanteil von Visa und Mastercard zusammen in ├ľsterreich auf 90 % gesch├Ątzt. Das hei├čt die verbleibenden 10 % teilen sich die Diners Club Karte und die American Express Karte. Diese sind also ziemlich unbedeutend in ├ľsterreich. Sehen wir uns also an wie man damit bezahlen kann.

Wie funktioniert die Einzahlung mit einer Kreditkarte

Das war urspr├╝nglich einfach zu erkl├Ąren, denn bei der Zahlung im PayPal Casino muss man nur die Zahlungsmethode Kreditkarte ausw├Ąhlen. Danach gibt man den Betrag, die Kreditkartennummer, das Ablaufdatum und den CVV Code von der R├╝ckseite ein. Anschlie├čend wird sofort der Betrag der Einzahlung auf dem Spielkonto gutgeschrieben.

Die Unterschiede bei den verschiedenen Debitkarten

Doch jetzt gibt es da auch noch die Debitkarten, die es fr├╝her in ├ľsterreich noch nicht gab. Diese spalten sich jedoch weiter in zwei verschiedene Arten auf. Die eine Art haben wir vorhin schon erw├Ąhnt. Sie bekommen statt der alten Bankomatkarte von der Bank zum Beispiel eine Mastercard Debitkarte. Diese ist direkt online mit ihrem Hausbankkonto verbunden. Sie k├Ânnen mit dieser Debitkarte vollautomatisch immer so viel bezahlen, wie Sie Guthaben auf Ihrem Konto haben. Die Zahlung wird auch sofort verbucht und nicht erst mit einer Monatsabrechnung wie bei der Kreditkarte.

Die zweite Art von Debitkarte funktioniert genauso wie ein Wallet von Skrill oder Neteller. Zuerst m├╝ssen Sie die Debitkarte mit einer ├ťberweisung aufladen. Erst danach k├Ânnen Sie damit so viel bezahlen, wie Sie Guthaben auf der Debitkarte haben. Zu dieser Variante gibt es inzwischen auch Einmal-Debitkarten im Supermarkt zu kaufen. Das ist fast gleich wie die Paysafecard.

Sie kaufen einen Bon an der Supermarktkasse, wo eine Mastercardnummer darauf steht. Mit dieser Kreditkartennummer k├Ânnen Sie so viel online bezahlen, wie Sie an der Kasse bezahlt haben. Sobald das Guthaben verbraucht ist, wird die Debitkarten Nummer ung├╝ltig. So kann mit dieser Debitkarte niemals ein Missbrauch passieren, au├čer Sie verlieren den Bon und ein anderer findet ihn. Sie haben dann n├Ąmlich keinerlei Beweis, dass es sich um ihren Bon handelt. Das ist der Preis f├╝r die v├Âllige Anonymit├Ąt.

FeatureNeteller und SkrillPaysafecardeps und Klarna Sofort-├ťberweisungKreditkarten Visa und Mastercard
Gebühren für den Spieler  bei Aufladung und Abhebung hoch  keine  keine  keine
Einzahlungsdauer  sofort  sofort  sofort  sofort
Auszahlungsdauer┬á┬ásofort┬á┬ásofort┬á┬ákeine m├Âglich┬á┬ásofort
Limits┬á2.70 ÔéČ50 ÔéČ┬áje nach Bonit├Ąt┬á┬áje nach Bonit├Ąt normalerweise mindestens 1.000 ÔéČ

Das Fazit zu PayPal Online-Casinos

Fr├╝her gab es so viele Online-Casinos mit PayPal, dass andere Online-Casinos ohne PayPal fast gar keine Chance am Gl├╝cksspiel Markt hatten. Nachdem jetzt PayPal Casino nicht mehr als Partner akzeptiert, hat sich das Blatt gewendet. Inzwischen gibt es so viele seri├Âse und sichere Einzahlungsmethoden f├╝r Gl├╝cksspieler. Es ist fraglich, ob PayPal diese Kunden jemals wieder zur├╝ckgewinnen kann. Daher lohnt es sich die obigen Zahlungsanbieter anzusehen. Unsere Casino-Experten bef├╝rchten, dass es m├Âglicherweise nie wieder neue PayPal Casinos geben wird.

Expert

Sabine Klein

Experte

Ich spiele seit jeher selbst gerne im Online Casino und kenne alle Arten von Spielen und Seiten aus eigener Erfahrung. Als Expertin versuche ich besonders neuen Spielern eine m├Âglichst erfreulichen Einstieg in die Welt des Online Gl├╝cksspiels zu erm├Âglichen.

PayPal Casino FAQ

 

Gibt es heutzutage noch PayPal Casinos?

Ja, es existieren leider ein paar betr├╝gerische Online-Casinos im Internet, die behaupten noch PayPal f├╝r Gl├╝cksspiele anbieten zu k├Ânnen. Zahlen Sie dort auf keinen Fall ein. Denn wahrscheinlich werden nur Ihre Zugangsdaten zum PayPal Account abgefragt. Verwechseln Sie es aber nicht mit Sportwetten, die zus├Ątzlich noch einen Online-Casino-Bereich haben.

Denn f├╝r Sportwetten ist die Einzahlung im Online-Casino mit PayPal immer noch m├Âglich. Besuchen Sie daher immer nur ein gepr├╝ftes Online-Casino aus unseren Empfehlungslisten. Dort k├Ânnen Sie sich darauf verlassen, dass alles in Ordnung ist. Neue PayPal Casinos gibt es vorl├Ąufig nicht mehr.

Welche Zahlungsarten gibt es bei PayPal?

Im PayPal Account stehen den Kunden haupts├Ąchlich Kreditkarten und die SEPA Lastschrift ├╝ber das Konto bei der Hausbank zur Verf├╝gung. Au├čerdem kann man das PayPal Account mit eigenen Gutscheinen aufladen, die man im Supermarkt, der Trafik oder an der Tankstelle kaufen kann.

Was ist eine PayPal ├ťberweisung?

Mit dem neuen Service XOOM von PayPal kann man Auslands├╝berweisungen auch auf ganz normale Bankkonten durchf├╝hren lassen. Das kann PayPal anbieten, weil es eine echte Banklizenz aus Luxemburg erhalten hat.

Wie funktioniert eine Einzahlung mit PayPal?

Sie brauchen ein PayPal Account und m├╝ssen es mit dem Konto bei Ihrer Hausbank oder mindestens einer Kreditkarte verbinden. Sie k├Ânnen es aber auch nur mittels PayPal Gutscheinkarte aufladen. Anschlie├čend bezahlen Sie ├╝berall online, wo PayPal akzeptiert wird nur unter Angabe Ihrer Email-Adresse. Danach m├╝ssen Sie in ihrem PayPal Account die Zahlung ├╝berpr├╝fen und freigeben. So einfach funktioniert PayPal.

Welches Online-Casino akzeptiert PayPal?

Nur f├╝r Sportwetten d├╝rfen in ├ľsterreich aktuell noch PayPal Zahlungen angenommen werden. In vielen Online-Casinos erscheint es so als w├╝rde es noch PayPal geben. Aber das Guthaben aus einer PayPal Einzahlung darf nur f├╝r Sportwetten verwendet werden. Die besten Casinos aus unseren Empfehlungslisten bieten allerdings hervorragende PayPal Alternativen f├╝r die Einzahlung oder Auszahlungen von Echtgeld an.

Warum sind PayPal Casinos so beliebt in ├ľsterreich?

Urspr├╝nglich war PayPal einer der ersten Zahlungsanbieter mit denen man in Online-Casinos PayPal Einzahlungen und Auszahlungen machen konnte. Daher wird auch heute noch gerne nach einem PayPal Casino gesucht, obwohl sich der Zahlungsanbieter schon lange aus dem Online-Gl├╝cksspiel zur├╝ckgezogen hat. Inzwischen gibt es erstklassige PayPal Alternativen in den von uns empfohlenen Echtgeld Casinos. Bald wird niemand mehr im Casino PayPal suchen.

Sind die empfohlenen PayPal Alternativen sicher und seri├Âs?

Ja, alle hier empfohlenen Alternativen zur PayPal Zahlung k├Ânnen mit Sicherheit f├╝r Einzahlungen und Auszahlungen in Online-Casinos verwendet werden. Unsere Experten haben sie alle auf Ihre Sicherheit gepr├╝ft und auch Geld Transfers damit getestet. Au├čerdem halten alle empfohlenen PayPal Alternativen die neuesten Standards f├╝r die Sicherheit mit der Bezeichnung PCI DSS ein.

In wie vielen Online-Casinos kann man die PayPal Alternativen finden?

In den von uns hier empfohlenen besten Online-Casinos mit Echtgeld sind fast alle PayPal Alternativen vertreten. Aber prinzipiell findet man sie praktisch in jedem Echtgeld Casino, das ├ľsterreicher als Spieler annimmt.